BASF - Intakter Aufwärtstrend.

Hartmann Kapital & Coaching GmbH (hartmann.kapital/boersenecho.de)
| 30.04.2021 09:25


BASF macht es vor wie ein intakter Aufwärtstrend aussieht, zumindest wenn man die Aktie ab März 2020 betrachtet . Seit dem "Corona-Tief" hat es fast zur Kursverdopplung gereicht. Die letzten Tage tritt die BASF, ähnlich wie der DAX, ein wenig auf der Stelle. 

Das nächste Kursziel auf der Oberseite liegt bei 80 Euro. Die Voraussetzung hierfür: ein nachhaltiger Anstieg über 75 Euro. 

Aus Sicht der BASF Bullen ist die Welt noch in Ordnung solange kurzfristig der 65 Euro Bereich hält. Darunter verläuft der Aufwärtstrend Oktober 2020. Hier heißt es dann aufgepasst, wird dieser nach unten verlassen, kann ein Test der 51 Euro-Marke anstehen. 

BASF - Intakter Aufwärtstrend.  Chart

Haftungsausschluss
Die zur Verfügung gestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Die Analysen sind keine Handelsempfehlung und spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Finanzinstrumenten und deren Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Falls Nutzer der Seite aufgrund der vorgestellten Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform http://boersenecho.de stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.

Jetzt teilen & bewerten


0 Kommentare

  • Aktuell keine Kommentare