ETHEREUM KURSANALYSE

TimKnu (Freizeitanalyst/boersenecho.de)
| 03.11.2020 16:34


ETHEREUM KURSANALYSE

Wie war das gleich mit meiner Glaskugel ;-) 

Das Gefecht bei der 387 USD Marke ist immer noch nicht beendet und anstehende Richtungen hängen von vielen aktuellen Faktoren ab. Als am 21 Oktober mit Austritt aus dem Dreieck alles so ausgesehen hat als würde die Marke deutlich durchbrochen sein, wurden die Punkte bei 400 USD und 418 USD angelaufen. Die Bewegung war aber nicht stark genug und so sind wir wieder auf 387 USD zurückgefallen. Der Stützpunkt jetzt ist bereits ab April 2018 aufgebaut worden und es wurde immer wieder neues Fundament dazugegeben.

Kracht es runter sehen wir die 360 USD und dann geht es tatsächlich zu dem alten Anlaufpunkt bei 335 USD.  

Wenn dieser Punkt erneut angelaufen wird und sogar durchbrochen wird sind meine alten Targets bei 320 USD, 300 USD, 285 USD, 277 USD bis zu 252 USD wieder im Rennen. In diesen Gegenden sind aber längere Kurskämpfe zu erwarten und ein fallen auf die Punkte 250 USD bis 218 USD scheint eher unwahrscheinlich in nächster Zeit.  

Geht es jetzt nach oben und die kleinen Gefechte bei 404 USD und 420 USD werden gewonnen, werden wir wieder alte Punkte bei 445 USD, 467 USD und 483 USD erreichen.

Wenn das alles passiert wird die große Schlacht um die 500 USD starten. So habe ich es vor Monaten schon geschrieben.

Es ist zwar alles sehr spannend aber irgendwie seit Wochen das gleiche Bild und nicht viel Bewegung im Markt. 


ETHEREUM KURSANALYSE Chart

Haftungsausschluss
Die zur Verfügung gestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Die Analysen sind keine Handelsempfehlung und spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Finanzinstrumenten und deren Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Falls Nutzer der Seite aufgrund der vorgestellten Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform http://boersenecho.de stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.

Jetzt teilen & bewerten


0 Kommentare

  • Aktuell keine Kommentare

Live Kursdaten


Beiträge vom selben Autor
Populäre Analysen