Europas 1. Ökologie-ETF: Environmental Impact 100 - Neuer nachhaltiger ETF von Rize [Analyse]

Marcus Schindler (xheavenfinance/boersenecho.de)
| 25.10.2021 17:39


Der beste nachhaltige ETF 2021? - Environmental Impact 100 im Test:

Wer wirklich nachhaltig investieren möchte, wird mit ESG und SRI ETFs nicht rundum zufrieden sein. Statt Unternehmen zu fördern, die sich aktiv für die Klimakrise einsetzen, werden lediglich Aktien ausgeschlossen, die nicht 'nachhaltig genug' sind. 

Der neue Artikel 9 ETF von Rize setzt hingegen auf die 100 einflussreichsten und innovativsten Unternehmen, die Lösungen für die Klima- und Umweltherausforderungen der Welt entwickeln und anwenden. Investiert wird in Wasser, Elektromobilität, erneuerbare Energie und Wasserstoff, Energieeffizienz, Abfall und Kreislaufwirtschaft und naturbasierte Lösungen.


Haftungsausschluss
Die zur Verfügung gestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Die Analysen sind keine Handelsempfehlung und spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Finanzinstrumenten und deren Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Falls Nutzer der Seite aufgrund der vorgestellten Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform http://boersenecho.de stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.

Jetzt teilen & bewerten


0 Kommentare

  • Aktuell keine Kommentare